Der Pilatusberg

Frakmont auch bekannt als Pilatus

Die imposante felsige Krone vom Pilatus lässt den Berg brüchig aussehen. Und so kam es, dass man den Berg früher Mons Fractus nannte, was nichts geringeres als „der gebrochene Berg“ auf lateinisch heisst. Das Volk im Pilatuslande bevorzugte aber umgangssprachlich „Frakmont“. Und so entstand der Name unseres Gins, was nichts anderes als der frühere Name vom Pilatus ist.

Der Hausberg Pilatus und seine Sage

Seit jeher berichtet man von Sagen und Legenden rund um den mystischen Hausberg von Luzern. So erzählt man sich, dass der Geist von Pontius Pilatus, auf dem Frakmont seine letzte Ruhe nicht finden konnte. Oder, dass die Stürmischen Unwetter aus dem alten Luzern, vom Pilatus hergekommen sein sollten, falls man den Drachen beim Besteigen des Berges verärgert hatte.

Eine Sage, von all denen die erzählt wurde, blieb den Leuten am Besten in Erinnerung. Die Sage um den Pilatus Drachen und wie der mutige Bauer Stämpfli den verwunschenen Drachenstein zu sich nahm. Um diese Sage zu ehren haben wir den Frakmont – Lucerne dry Gin entwickelt. Das Design des Produktes erzählt die verwunschene Geschichte aus dem alten Luzern, welche auf der Rückseite der Flasche zu lesen ist

Die ganze Sage ist auf der Rückseite der Flasche aufgeschrieben.

Wie der Berg, so der Gin

Die Perfect Serves vom Frakmont – Lucerne dry Gin sind so wie es die Sage zu erzählen vermag. Geniessen sie die Geschichte mit allen Sinnen!

Frakmont’s Legende

3 Eiswürfel

3 Heidelbeeren

1-2 Pfefferminzblätter

4 cl Frakmont – Lucerne dry Gin

auffüllen mit Tonic Water

 

„Gehen Sie mit Bauerstämpfli auf seine Drachensteinsuche – anno 1420“

Geschmack:
erfrischende Zitrusnote geprägt mit Ingwer und Pfefferminze. Süsslicher Abgang durch die vielfältigen Beeren.

 

Stämpfli’s Frakmont

3 Eiswürfel

1 Orangenzeste

4 cl Frakmont – Lucerne dry Gin

auffüllen mit Ginger Ale

 

„Zwischen dem gebrochenem und verwunschenem Berg. Den Tapferen gehört die Welt, das wusste bereits der goldige Bauer Stämpfli“

Geschmack:
Erfrischend fruchtig durch die Orangen Note im Zusammenspiel von Ingwer. Leichter und geschmeidiger Abgang.

 

Frakmont’s Feuer

3 Eiswürfel

1 Gurkenscheibe

4 cl Frakmont – Lucerne dry Gin

auffüllen mit Ginger Beer

 

„Erleben Sie die ganze Mystik der Sage mit dem feurigen Abgang des Drachens rund um den Frakmont“

Gesschmack:
Kräftig, scharf und würzig hervorgehoben durch die Ingwernote. Geschmackvolle Begleitung der Gurkenscheibe.